Der Bund der Selbständigen - Gewerbeverband Bayern e.V. Ortsverband Schnaitsee

Gewerbeverband Bayern e.V. Ortsverband Schnaitsee

Wir sind das Netzwerk der Gewerbetreibenden und Freiberufler in Schnaitsee und Umgebung

  • Wir organisieren Veranstaltungen, an denen sich regionale Wirtschaftsbetriebe der Bevölkerung vorstellen wie die Frühjahrsschau in Kooperation mit der Fa. Mörtl;

  • Wir veranstalten Betriebsbesichtigungen bei unseren Mitgliedern und bei innovativen Unternehmen in der Region;

  • Wir organisieren interessante Vorträge und Diskussionsrunden zu unternehmerischen Fragen;
  • Wir unterstützen das gegenseitige Empfehlungsgeschäft unserer Mitglieder;
  • Wir helfen unseren Mitgliedern durch kollegialen Rat, auch wenn die Geschäfte einmal zäh laufen;
  • Wir setzen uns dafür ein, dass die Menschen am Ort kaufen und ihre Aufträge an örtliche Unternehmen vergeben;
  • Wir setzen uns bei der Gemeinde für die Belange und Interessenten der Gewerbetreibenden und Freiberufler ein und sind bereit, auch unseren Sachverstand im Interesse der Gemeinde einzubringen;
  • Über unseren "Mutterverband: Bund der Selbständigen - Gewerbeverband Bayern e.V." werden wir auch von Politikern in Land und Bund gehört;
  • Wir sind im Ortsverband rein ehrenamtlich organisiert und können auf die professionelle Organisation und Unterstützung des Bezirksverbandes und des Landesverbandes zurückgreifen.

Eine Mitgliedschaft im Ortsverband bringt jedem Gewerbetreibenden und Freiberufler aber auch der Gesamtheit der Unternehmen in der Region vielfältigen Nutzen!

Interessiert? Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme.

Frank Teschner

1. Vorsitzender

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.