2. Förderverfahren - Verfahren zur Förderung von Hochgeschwindigkeitsnetzen im Freistaat Bayern gemäß Breitbandrichtlinie vom 09. Juli 2014

MODUL 1: Ergebnis der Bestandsaufnahme vor der Markterkundung; veröffentlicht am 02.09.2016
MODUL 2: Bekanntmachung der Markterkundung, veröffentlicht am 02.09.2016
MODUL 3: Ergebnis der Markterkundung, veröffentlicht am 22.11.2016
MODUL 4: Bekanntmachung des neuen Auswahlverfahren - veröffentlicht am 07.06.2017

Aufhebung des Auswahlverfahrens: Der Gemeinderat der Gemeinde Schnaitsee hat mit Beschluss vom 15.05.2017 das Auswahlverfahren vom 02.12.2016 zur Suche eines Netzbetreibers für die Erschließungsgebiete wegen Unwirtschaftlichkeit aufgehoben. Das Auswahlverfahren wird mit geänderter Ausbaustrategie wiederholt.

MODUL 6: Zuwendungsbescheid - veröffentlicht am 17.01.2018

Die Gemeinde Schnaitsee hat am 11.12.2017 den Zuwendungsbescheid der Regierung von Oberbayern von Staatsminister Dr. Markus Söder erhalten.

MODUL 7: Freigabe Kooperationsvertrag - veröffentlicht am 17.01.2018

Stellungnahme der Gemeinde Schnaitsee bezüglich der Vorlage des Kooperationsvertrages bei der Bundesnetzagentur im Rahmen der Richtlinie zur Förderung des Aufbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen im Freistaat Bayern (Breitbandrichtlinie - BbR).

MODUL 8: Fördersteckbrief - veröffentlicht am 24.01.2018
MODUL 9: Projektbeschreibung - veröffentlicht am 29.09.2020

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.