Zutritt ins Rathaus nur noch mit 3G-Regelung und nach Terminvereinbarung - 08074 91 91 0

    Zutritt ins Rathaus nur noch mit 3G-Regelung und nach Terminvereinbarung

    Der Zutritt zum Rathaus ist pandemiebedingt ab Dienstag, den 11.01.22 nur noch mit der 3G-Regel (geimpft, genesen, getestet) möglich. Ein entsprechender Nachweis muss dem jeweiligen Sachbearbeiter vorgelegt werden. Nicht-Geimpfte und Nicht-Genesene müssen ein gültiges, negatives Testergebnis vorweisen (z.B. kostenloser Bürgertest aus dem Testzentrum). Ein Selbsttest vor Ort kann nicht durchgeführt werden.

    Eingeschränkter Parteiverkehr im Rathaus
    Aufgrund der aktuellen Pandemielage muss der Parteiverkehr eingeschränkt werden. Die Ansprechpartner sind auf der Homepage unter www.schnaitsee.de zu finden.

    Tel. 08074/9191-0

    Bei dringenden und unaufschiebbaren Terminen (u.a. Sterbefälle, Passangelegenheiten, Anmeldungen, etc.) bitten wir um eine telefonische Terminvereinbarung. Die Verantwortlichen in der Verwaltung bitten die Bürger um Verständnis, aufgrund der aktuellen Lage, persönliche Besuche im Rathaus einzuschränken. Ziel ist es, sowohl für Besucher als auch für Bedienstete Infektionsrisiken zu reduzieren und somit zum Schutz der Bevölkerung beizutragen.

    Alle Nachrichten

    De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

    Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

    Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.